Was ist Meischol und warum wird es so genannt?

meischol header

Scholle ist ein ovaler Plattfisch, der das ganze Jahr über u. a. in der Nordsee gefangen wird. Er ist eine der wichtigsten Fischarten für die niederländische Fischerei. Die niederländischen Fischer in der Nordsee halten ein Drittel der europäischen Fangquote für diese Art. Schollen leben auf dem Meeresboden und ernähren sich von Mollusken und Würmern. Venusmuscheln und Wattwürmer sind Lebendfutter für Schollen, das sich durch seine Dicke und seinen Geschmack auszeichnet. Diese Arten leben im Boden, genau wie die Scholle. Aber was unterscheidet die Scholle von der gewöhnlichen Scholle?

Sie erkennen die Nordseescholle an ihrer braunen Haut mit den charakteristischen orangefarbenen Punkten.
In den Wintermonaten ist die Scholle mager, weil sie ihre gesamte Energie für die Produktion von Eiern verwendet. Ab Mai wird der Fisch fleischiger und der Geschmack ist dann am besten. Dieses Phänomen wird als Meischol bezeichnet. Jedes Jahr versteigert die Stichting Visserijdagen Urk (Stiftung Urker Fischertage) die erste Kiste Maychol. Der Erlös geht an wohltätige Zwecke.

Woran erkennt man echtes Meischol und ist Goldbutt dasselbe?

Schollen bester Qualität erkennt man an einer guten Schleimschicht, schönen roten Flecken, hellen Augen und roten Kiemen. Echte Scholle erkennt man daran, dass sie dicker ist als in den kalten Monaten. In den Sommermonaten hat die Scholle 20 bis 30 Prozent mehr Fischfleisch als in den Wintermonaten. In Deutschland ist dieses Phänomen als Maischolle bekannt. Goldbutt ist eine andere Bezeichnung für Scholle im Allgemeinen.

Warum schmeckt er ab Juni noch besser?

Scholle ist ohnehin sehr schmackhaft und enthält viele gesunde Vitamine und Mineralstoffe. In den ersten beiden Monaten des Jahres ist die Laichzeit der Scholle. Dann gibt es weniger Fischfleisch und der Fisch enthält viel Rogen. Zu dieser Zeit wird bewusst weniger auf Scholle gefischt. Ab Mai wird die Scholle wieder dicker, was dem Fisch einen volleren Geschmack verleiht. Deshalb wird die köstliche Scholle in dieser Zeit auch Maischolle genannt. In den Monaten Juni bis September ist die Schollenpopulation am größten.

Schollenmarkt in Europa

Scholle ist in Europa eine beliebte Fischart, die wir oft auf der Speisekarte von Restaurants sehen. In Südeuropa wird die Scholle als Filet serviert, und in Nordeuropa ist die küchenfertige Scholle ebenfalls sehr beliebt. Verzehrfertige Scholle ist Scholle ohne Kopf und Flossen. Seit seiner Gründung im Jahr 1972 hat sich Neerlandia auf die Herstellung dieser Produkte spezialisiert und beliefert sowohl Großhändler als auch Supermärkte in ganz Europa.

Ist Scholle gesund?

Die Forschung hat gezeigt, dass der wöchentliche Verzehr von Fisch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Fisch enthält die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA. Dies sind essenzielle Fettsäuren, die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Deshalb ist es wichtig, sie über die Ernährung aufzunehmen. Quelle

Weitere wichtige Nährstoffe, die in Fisch enthalten sind, sind Proteine, verschiedene Vitamine und Mineralien. Vitamin A zum Beispiel ist gut für die Augen und die Haut. Vitamin D sorgt für starke Knochen und Zähne. B12 hilft bei Prozessen wie der Produktion neuer roter Blutkörperchen und dem reibungslosen Funktionieren unseres Nervensystems. Jod und Selen sind gut für die Schilddrüse, und Eisen wird für unser Blut- und Nervensystem benötigt. Quelle

Scholle ist ein mäßig fetter Fisch und enthält eine Vielzahl von Nährstoffen wie Vitamine und Mineralien, die für unseren gesamten Körper von Nutzen sind.

Wie sollte man Scholle braten?

Auf Urk ist es üblich, Scholle zu frittieren. Aber man kann Scholle auf viele verschiedene Arten zubereiten, zum Beispiel im Ofen, auf dem Grill oder in der Pfanne mit etwas Butter. Das Fischfleisch hat eine feine Struktur, daher erfordert die Zubereitung von Scholle einige Aufmerksamkeit. Die Backzeit von Scholle ist kurz, also behalten Sie sie im Auge.
Sie können auch Schollen pochieren oder zu Feinschmeckern verarbeiten. Hierfür können Sie einen eigenen Mehlteig aus Backmehl und kohlensäurehaltigem Mineralwasser herstellen.

Im Internet gibt es eine Fülle von leckeren Rezepten, nicht nur aus den Niederlanden:

Entscheiden Sie sich für küchenfertige, filetierte, panierte oder ganze Maultaschen?

Beim Fischhändler können Sie ganze Schollen oder einzelne Filets kaufen. Sie können den Fischhändler bitten, die Scholle zu säubern, aber Sie können dies auch leicht selbst tun. Schneiden Sie den Kopf ab, entfernen Sie die Flossen und reinigen Sie die Bauchhöhle. Sie können den Schwanz dranlassen, um den Fisch zu wenden. Ganze Schollen werden am besten gegrillt oder gebraten. Nur auf die Haut, nicht erst durch das Blumenbeet stecken.

Die Filets sind sehr schmackhaft, wenn man sie paniert. Spülen Sie den Fisch zunächst mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie ihn mit Küchenpapier trocken. Bestreuen Sie die Filets zunächst mit Mehl, tauchen Sie sie dann in verquirlte Eier und ziehen Sie sie schließlich durch gewürztes Paniermehl. Dann können Sie sie in der Pfanne oder im Backofen braten.

Deutsches Rezept: Maischolle nach Finkenwerder Art

Finkenwerder Art ist eines der bekanntesten Gerichte in Norddeutschland. Es ist nach dem Dorf Finkenwerder benannt, das ursprünglich von Fischern bewohnt war.

Möchten Sie dieses Gericht selbst zubereiten? Für vier Portionen benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 4 Schollen von etwa 300 Gramm
  • Frisch gemahlener Pfeffer und Salz
  • 40 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Speck
  • 2 Zwiebeln
  • Eine Bio-Zitrone
  • 3-4 Esslöffel Sonnenblumenöl oder Butter
  • Ein paar Zweige Dill
  1. Die Scholle unter dem kalten Wasserhahn abspülen. Trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Scholle mit Mehl bestäuben. Schütteln Sie den Überschuss vorsichtig ab.
  2. Den Speck in Streifen und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Zitrone mit heißem Wasser waschen und in acht Spalten schneiden.
  3. Das Öl oder die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Speckstreifen hinzufügen und braten, bis das Fett verschwunden ist. Den Speck aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  4. Die Zwiebelringe in der Pfanne goldbraun braten. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und zusammen mit dem Frühstücksspeck warm halten.
  5. Die Schollen 15 Minuten auf jeder Seite im Speck- (und Zwiebel-) Fett goldbraun braten. Wenn das Fett nicht ausreicht, ein wenig Öl oder Butter hinzufügen.
  6. Den Dill abspülen und trocken tupfen.
  7. Den Frühstücksspeck und die Zwiebeln über die Scholle streuen. Mit den Zitronenspalten und Dillzweigen garnieren.
  8. Servieren Sie die Scholle mit Salzkartoffeln und einem Salat.

Wo kann man am besten Mehl kaufen?

Scholle lebt auf dem Meeresboden, daher kann der Geschmack von Scholle je nach Bodenbeschaffenheit variieren. Nordseescholle ist besonders schmackhaft, preiswert und gesund. Neerlandia Urk liegt in der Nähe der Nordsee, deshalb bekommen wir jede Woche frische Schollen direkt von unserem eigenen Fischereischiff. Die Zeit zwischen Fang und Verarbeitung ist daher sehr kurz, und wir garantieren, dass die Scholle mit Respekt für Natur und Umwelt gefangen wird.

Dank jahrelanger Erfahrung und moderner Verarbeitungsmethoden ist Neerlandia Urk der richtige Lieferant für Scholle. Nicht nur, weil die Qualität unseres Fisches garantiert ist, sondern auch, weil wir Initiativen im Bereich der nachhaltigen Bewirtschaftung von Fischgründen unterstützen. Neerlandia Urk ist an allen Arten von nützlicher, sozialer Entwicklung beteiligt. Das ist Fisch mit einem guten Geschmack und einem guten Gefühl. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite mit unserem Schulsortiment.

Belieferung von Großhändlern und Supermärkten

Neerlandia Urk liefert frischen und gefrorenen Nordseefisch international an verschiedene Großhändler und Supermärkte in allen möglichen Verpackungen. Wir verwalten die gesamte Lieferkette vom Fang bis zur Lieferung an den Supermarkt. Mit anderen Worten: vertikal integrierte Lieferketten. Neerlandia verarbeitet Scholle zu Fertigprodukten für den Verbraucher, zum Beispiel in NorthSeaBest-Kleinverpackungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam unter sales@neerlandia.com oder +31(0)527 206 530.

Standardbild

Neerlandia